Über uns Leistungen Vorteile Referenzen Rund um die Hygiene Jobs Verkauf
Startseite Rund um die Hygiene R

Rund um die Hygiene


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X, Y, Z

Kontakt Impressum AGB

R

Reinigung, biologisch

siehe Abwasserreinigung

Reinigung, chemisch

siehe Chemische Reinigung

Reinigungsmanagement

Aufgaben des Gebäudemanagements zur Überwachung und Steuerung der Reinigungsmaßnahmen.

Reinigungsmethode

Eine bestimmte Art der Reinigung, um den gewünschten Grad der Sauberkeit zu erreichen.

Reinigungsmittel

Unter dem Sammelbegriff Reinigungsmittel werden Substanzen flüssiger, gelartiger oder pulverförmiger Art bezeichnet, die zum Reinigen von Verschmutzungen auf Oberflächen verwendet werden.

Reinigungsprogramm

Teil eines Vertrags zwischen Kunde und Lieferant über Ort, Methode und Häufigkeit von Reinigungsvorgängen

Reinigungsqualität

Maß einer Reinigungsleistung bezüglich eines Qualitätskriteriums

Reinigungssystem

Ein Arbeitssystem, durch das durch den Einsatz von Arbeitsmethoden ein gewisser Grad von Sauberkeit erreicht wird

Reinigungstuch

Tuch für die Nass- und Trockenreinigung

Rohrreiniger

auch Abflußreiniger sollen Verstopfungen im Abflußbereich, die sich aus Kalkseifen, Fett, Haaren und Speiseresten aufbauen können, verhindern bzw. bereits entstandene wieder beseitigen.

Rostflecken auf Textilien

bestehen aus Eisenoxyd oder Eisenoxidhydrat. behandlung mit Oxalsäure, anschließend gut neutralisieren.

Rostschutz

Zum Rostschutz dienen alle Mittel und Verfahren, die einen Korrosionsschutz bilden.

Rückensauger

Ein leichter Staubsauger der mit Gurten auf dem Rücken getragen wird.

Rußflecken

bestehen aus Kohlenstoff vermischt mit Ölen und weiteren Verbrennungsrückständen. Zur Beseitigung alkalische Waschmittellösung verwenden.